首页 > 外贸口罩工厂 > Blutiger Zwischenfall an der Grenze China und India
产品分类
企业图片

    此公司没有发布企业图片!

相关产品
新闻资讯

Blutiger Zwischenfall an der Grenze China und India

2020-06-18 04:11:23     外贸口罩工厂     81 次

Es ist das Topthema in allen indischen Zeitungen: "20 mutige Herzen sind in Indien gestorben", titelt die "Mail Today". "China sticht Indien in den Rücken und quält indische Soldaten zu Tode", schreibt der "Pioneer". Die Schuldfrage beantworten die indischen Medien fast einhellig: Chinesische Soldaten hätten indische Truppen angegriffen.


Die indische Armee gab am Dienstagabend ein offizielles Statement über den Vorfall ab. Im Fernsehsender NDTV zitierte der Nachrichtensprecher das Schreiben: "Indische und chinesische Truppen sind ausgerückt in der Region Galwan, wo die Auseinandersetzungen stattgefunden haben. Dort lagen indische Soldaten - schwer verletzt. In der Höhe, bei Minusgraden, sind sie ihren Verletzungen erlegen. Die indische Armee ist verpflichtet, die territoriale Integrität und die Unabhängigkeit unserer Nation zu verteidigen."


Ein Konvoi der indischen Armee fährt über eine Straße, die von Srinagar nach Ladakh führt | Bildquelle: dpa

Angst vor Eskalation

In den vergangenen Wochen hatte es mehrere Berichte darüber gegeben, dass Soldaten von beiden Seiten aneinandergeraten seien.

Indische Medien hatten immer wieder berichtet, dass chinesische Soldaten in indische Gebiete eingedrungen seien. Die Grenze zwischen Indien und China ist rund 3500 Kilometer lang und an einigen Stellen ist sie umstritten. Auf beiden Seiten stehen Tausende Truppen. Tote hatte es aber seit mehr als vier Jahrzehnten hier nicht mehr gegeben.

Der Verteidigungsexperte DS Dhillon sagt im indischen Fernsehen, dass beide Länder die Situation so schnell wie möglich deeskalieren sollten: "Die indische Regierung muss sofort diplomatische Schritte unternehmen, damit die Lage nicht so eskaliert wie im Jahr 1962, in dem auch mehrere Zwischenfälle dann zu einem Krieg geführt haben."

Einen Monat lang hatten die Soldaten damals gegeneinander gekämpft, es ging um die Grenze im Himalaya. Einige Tausend Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Den Krieg gewonnen hatte China.

Opposition fordert Antwort an China

Noch hält sich der indische Premierminister zurück mit Kommentaren zu den aktuellen Auseinandersetzungen. Das ist ungewöhnlich. Indische Journalisten fragen laut, ob die Zwischenfälle an der Grenze zwischen Indien und China eine Art Manöver seien, um von der aktuellen Corona-Krise abzulenken. In Indien steigen die Zahlen der Infizierten seit mehreren Tagen dramatisch an.

Derzeit scheint allerdings niemand ein Interesse daran zu haben, die Situation weiter eskalieren zu lassen. Die indische Armee betont, dass keinerlei Schüsse gefallen seien bei dem Zwischenfall. "Das erscheint schon ziemlich ungewöhnlich, vor allem, da beide Länder so viele Soldaten und Maschinen an der Grenze aufgestellt haben", sagt Smita Prakash, Redakteurin der indischen Nachrichtenagentur ANI.

"Aber in der Tat, normalerweise hat es in den vergangenen Jahren keine Schusswechsel gegeben. Quellen in der indischen Armee allerdings sagen, dass chinesische Soldaten Bambusstöcke mit Nägeln benutzt hätten. Und unbestätigte Quellen sagen, dass Soldaten im Faustkampf von Felswänden hinabgestürzt seien."

Opposition fordert Reaktion

In Indien wächst nun der Druck. Die Opposition fordert, man müsse China eine entsprechende Antwort geben. In den vergangenen Tagen hatten aber sowohl die chinesische als auch die indische Regierung betont, dass sie die Lage an der Grenze entschärfen wollen.

Am Mittwoch deutet sich dann Entspannung an. Die beiden Atommächte versuchten, den Grenzstreit diplomatisch beizulegen, teilte das Außenamt in Peking mit. Indien und China wollten die Kommunikation und Koordination über bestehende Kanäle stärken, um den Frieden in dem umstrittenen Gebiet aufrechtzuerhalten, so Chinas Außenminister Wang Yi.



0


(免责声明:此文内容为全球号刊发或转载企业宣传资讯,仅代表原作者个人观点,与本网无关。全球号系全球信息小语种多语言发布平台,全球买卖网仅提供信息存储空间服务。企业宣传资讯仅供读者参考,并请自行核实相关内容。)
我来说两句
广告
相关新闻
● 亚马逊禁上口罩 为防止哄抬口罩、洗手液价格
热门新闻推荐
● 德国军舰或将19年来首次经过南海 外交部是如何回应的? ● 传统家居中的必备家具——缅甸花梨红木材质中堂六件套 ● 想要茶室有逼格?那肯定少不了这些气度非凡的熙源红木茶桌 ● 特朗普卸任后首次演讲!暗示可能会参加2024年总统大选 ● 为何别墅装修都偏爱红木家具? ● 瑞士宣布谨慎放宽防疫措施 最终决定将于24日公布 ● 德国大型连锁超市Lidl总部遭邮件炸弹袭击 三人受伤 ● 德国疫情最新消息:全球冰激凌行业巨头德国工厂爆发大规模聚集性新冠感染事件 ● 中欧班列疫情中逆势而行 德国港口装卸量创新纪录 ● 最高检:4种劝酒出事要负法律责任 千万别乱劝酒! ● 比特币再创历史新高,一度升至 5万美元/枚 ● 中国究竟有几位财神爷?众说纷纭,有据可查的就有九位! ● 大年初五迎财神:五位财神,五种生财之道 ● 继英国后,中国国际电视台CGTN在德国也遭停播,可能失去整个欧洲播放权 ● 这星期全德国都在关注:德国柏林那个失踪2年的未成年女孩Rebecca Reusch ● 离婚时被媳妇分了快一半的家产的跨境电商巨头重新夺回全球首富宝座! ● 第二次封锁期间德国人购物行为的变更:卫生纸不受追捧,这些商品更受欢迎 ● 用德语如何介绍春节你知道吗?
热门产品推荐
热门店铺推荐